gr HAGOITA - MACHIMUSUME (羽子板 町娘)

Details:

-1926-1989 SHŌWA-ZEIT

- Holz

-320 / 20 / 750 mm ( B(oben ) / T / H )

- kleine Flecke

 

HAGOITA

Eine Hagoita ist ein japanischer Schläger aus Holz, der ursprünglich zum Spielen von Hanetsuki diente, einem dem Federball ähnlichen Spiel für Mädchen. Inzwischen ist die Hagoita zu einem reinen Kunstgegenstand geworden, auf dem gemalte oder aus feinen Stoffen gearbeitete Abbilder von Personen (Geischa oder japanische Krieger oder Kabuki ) dargestellt sind.

 

Die Hagoita wird z. B. bei der Geburt eines Kindes als Glücksbringer verschenkt, der böse Geister von dem neuen Erdenbürger fernhalten soll.

 

 

50,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1